Der Parc explor wendel

Dieser ehemalige Standort zur Förderung von Kohle, die Zeche Wendel, entstand 1862. Unter dem Namen „Parc Explor Wendel“ hat sie sich in einen Freizeit- und Kulturbereich für die ganze Familie verwandelt. Hier gibt es das Musée Les Mineurs Wendel, die Grube Wendel zu entdecken, Rad- und Wanderwege, aber auch zahlreiche, über das ganze Jahr verteilte Aktivitäten (Besuch der Bergarbeitersiedlungen, …). Der Parc Explor Wendel ist auch eine der größten und vollständigsten Ansammlungen von Gebäuden zur Kohleförderung in Europa.

Vorstellung des Parc Explor Wendel

Entdecken

Praktische Informationen

  • Der Parc Explor Wendel ist ganzjährig von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 24./25./26. und 31. Dezember.

Es ist ratsam Ihren Besuch zu reservieren. Der Rundgang beginnt zu folgenden Zeiten:

10Uhr – 13Uhr30 – 15Uhr15: einstündige freie Besichtigung des Museums Les Mineurs Wendel, der Esplanade und anschließend ein eine Stunde und fünfundvierzig Minuten lange Führung in französich durch die Mine Wendel (Abfahrt um 14:30 und 16:15 Uhr).

  • Telefonisch: +33 (0) 3 87 87 08 54 oder per Mail: Kontakt

Saarlandcard

Saarland Card

Wir sind Partner der Saarland Card, mit der Sie während Ihres Aufenthalts bei den teilnehmenden Stellen freien Eintritt zu mehr als 65 Sehenswürdigkeiten haben und im Saarland kostenlos mit dem Bus und der Straßenbahn fahren können. Weitere Informationen unter https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Saarland-Card

Nächste
Ausstellungen

Durch unsere Sonderausstellungen werden regelmäßig verschiedene Themen vorgestellt.

Nächste
Veranstaltungen

Das ganze Jahr über werden eine Reihe von Veranstaltungen angeboten, wie etwa die Museumsnacht, die Tage des Kulturerbes, das Minen-Fest, Märkte für Spezialitäten und Kunsthandwerk, ungewöhnliche Besichtigungstouren oder der Weihnachtsmarkt.

17. Sep 2022
18. Sep 2022

Europäische Tage des Kulturerbes

Zur 39. Ausgabe der Europäischen Tage des Kulturerbes (Journées du Patrimoine) am 17. und 18. September 2022 lädt der Parc Explor Wendel BesucherInnen dazu ein, bei freiem Eintritt das Schaubergwerk La Mine Wendel, das Bergbaumuseum Musée les Mineurs und die Ausstellung „Die Ausrüstung der lothringischen Bergleute: 170 Jahre Geschichte (1830-2004)“ zu entdecken. Der diesjährige Höhepunkt ist eine Klanginstallation des Künstlers Pierre Berthet, die aus zehn „musikalischen Stühlen“ besteht, die im Herzen des Museums in Szene gesetzt werden.

17. Sep 2022
18. Sep 2022

„Chaises musicales“ – eine Klanginstallation von Pierre Berthet

In diesem Jahr präsentiert das Museum in Kooperation mit dem Verein Vu D’un Œuf im Rahmen des Musikfestivals Densités (Centre Artistique Rural im Département Meuse) eine Klanginstallation des belgischen Künstlers Pierre Berthet: die „Chaises musicales“.

NEWSLETTER

Um keine Neuigkeiten und Veranstaltungen des Parc Explor Wendel zu verpassen, können Sie ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.