Der Parc explor wendel

Dieser ehemalige Standort zur Förderung von Kohle, die Zeche Wendel, entstand 1862. Unter dem Namen „Parc Explor Wendel“ hat sie sich in einen Freizeit- und Kulturbereich für die ganze Familie verwandelt. Hier gibt es das Musée Les Mineurs Wendel, die Grube Wendel zu entdecken, Rad- und Wanderwege, aber auch zahlreiche, über das ganze Jahr verteilte Aktivitäten (Besuch der Bergarbeitersiedlungen, …). Der Parc Explor Wendel ist auch eine der größten und vollständigsten Ansammlungen von Gebäuden zur Kohleförderung in Europa.

Entdecken

Der Parc Explor Wendel ist seit 16. Juni 2020 wieder geöffnet

Nach drei Monaten der coronabedingten Schließung und einer Neuorganisation der Abläufe ist der Parc Explor Wendel wieder für Besucher geöffnet.

Der Besuch des Bergarbeitermuseums „Les Mineurs Wendel“, des Schaubergwerks „La Mine Wendel“

sowie der Cafeteria sind nach vorheriger Reservierung zu angepassten Öffnungszeiten möglich.

Bis einschließlich Sonntag, den 30. August gelten für Museum und Schaubergwerk

ermäßigte Eintrittspreise, für Kinder unter 18 Jahren ist der Eintritt bis 30.08. kostenlos.

Neben dem gebotenen Sicherheitsabstand und dem Respekt der Bodenmarkierungen ist das Tragen einer Alltagsmaske für Mitarbeiter wie Besucher Pflicht.
Durch diese und weitere Maßnahmen ist für die Sicherheit der Besucher gesorgt und wir laden Sie zu einem Ausflug mit Familie oder Freunden ein!

Besuche sind aktuell für Gruppen bis maximal 9 Personen nach Reservierung möglich.

Dienstag bis Sonntag werden täglich zwei verschiedene Besucherparcours angeboten:

  • der Besuch des Bergbaumuseums „Les Mineurs Wendel“ sowie des Außenbereichs (Esplanade) ohne Führung
  • der Besuch des Bergbaumuseums „Les Mineurs Wendel“ sowie des Außenbereichs ohne Führung, gefolgt von einem angepassten, begleiteten Rundgang durch das Schaubergwerk „La Mine Wendel“

Die Beschilderung ist dreisprachig Deutsch / Französisch / Englisch.

Die Cafeteria ist zu den Museumszeiten geöffnet und bietet kleine Speisen und Getränke für Museumsbesucher an.

Auch externe Besucher können sich nach einem Spaziergang in der Cafeteria stärken oder etwas zum Mitnehmen bestellen.
Alle Besucher werden um eine telefonische Tischreservierung in der Cafeteria gebeten.

Für die obligatorische Reservierung Ihres Besuchs in Museum, Schaubergwerk oder Cafeteria sowie für weitere Informationen

kontaktieren Sie bitte das Museum unter Tel. 0033-3-87-87-08-54 oder Per E-Mail an contact@musee-les-mineurs.fr.

Die kontaktlose Bezahlung per ec-Karte wird empfohlen.

Das Tragen einer Alltgasmaske ist in den Museumsräumen verpflichtend. Danke für Ihren Respekt der Bodenmarkierungen!

Eintritt (30. Juni bis 30. August)

Kinder unter 18 Jahren          kostenlos

Erwachsene   Museum + Esplanade   3€

Erwachsene   Museum + Esplanade + Schaubergwerk La Mine       6€

Praktische Informationen

  • Der Parc Explor Wendel ist ganzjährig von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Geschlossen am 1. Januar, 1. Mai, 24./25./26. und 31. Dezember.
  • Letzter Eintritt in das Musée Les Mineurs Wendel um 17 Uhr.
  • Französischsprachige Führung durch La Mine Wendel um 11 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr, deutschsprachige Führung jeden Mittwoch und Sonntag um 15 Uhr. Telefonisch: +33 (0) 3 87 87 08 54 oder per Mail: Kontakt

Saarlandcard

Saarland Card

Wir sind Partner der Saarland Card, mit der Sie während Ihres Aufenthalts bei den teilnehmenden Stellen freien Eintritt zu mehr als 65 Sehenswürdigkeiten haben und im Saarland kostenlos mit dem Bus und der Straßenbahn fahren können. Weitere Informationen unter https://www.urlaub.saarland/Reisefuehrer/Saarland-Card

Nächste
Ausstellungen

Durch unsere Sonderausstellungen werden regelmäßig verschiedene Themen vorgestellt.

Nächste
Veranstaltungen

Das ganze Jahr über werden eine Reihe von Veranstaltungen angeboten, wie etwa die Museumsnacht, die Tage des Kulturerbes, das Minen-Fest, Märkte für Spezialitäten und Kunsthandwerk, ungewöhnliche Besichtigungstouren oder der Weihnachtsmarkt.

NEWSLETTER

Um keine Neuigkeiten und Veranstaltungen des Parc Explor Wendel zu verpassen, können Sie ganz einfach unseren Newsletter abonnieren.