Öffnungszeiten

Informationen und Reservierung:

Das Musée Les Mineurs Wendel ist ganzjährig von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Außerordentliche Schließung am:

  • 1. Januar
  • 1. Mai
  • 24./25./26. und 31. Dezember.

Letzter Eintritt in die Mine Wendel um 16 Uhr.

Letzter Eintritt in das Musée Les Mineurs Wendel um 17 Uhr.

Französischsprachige Führungen durch La Mine Wendel: 11 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr. Die Zeiten können sich jahreszeitlich bedingt ändern (in Rücksprache mit uns).

Deutschsprachige Führungen durch La Mine Wendel jeden Mittwoch und Sonntag um 15 Uhr.

Informationen und Reservierung: Telefonisch unter: +33 (0) 3 87 87 08 54 oder per Mail: Kontakt

Anschlagswarnung – Vigipirate:

Zur Sicherheit der Besucherinnen und Besucher setzt das Musée Les Mineurs Wendel die von der Regierung für die öffentliche Verwaltung beschlossenen vorbeugenden Maßnahmen um. Das Musée Les Mineurs Wendel ist zu den üblichen Bedingungen geöffnet. Es wird empfohlen, keine Taschen und Koffer in das Museum mitzubringen. Koffer und große Taschen sind untersagt. Die Sicherheitskontrolle ist für alle Besucherinnen und Besucher verpflichtend. Bei Ablehnung wird der Museumsbesuch untersagt. Das Musée Les Mineurs Wendel dankt den Besucherinnen und Besuchern im Voraus für ihr Verständnis für die durch die Kontrollen am Eingang verursachte Verzögerung.

Hinweis:

Denken Sie für den Besuch, der bei Kombination von Museum und Zeche bis zu drei Stunden dauern kann, an geeignetes Schuhwerk.

In der Mine Wendel herrschen Außentemperaturen, denken Sie also an entsprechende Kleidung.

„Sécuri-site“

Im Rahmen des vom Präfekten des Departements ausgearbeiteten Plans des Departements für wichtige touristische Sehenswürdigkeiten hat der Parc Explor Wendel eine Vereinbarung unterzeichnet, die darauf abzielt, im täglichen Betrieb zur Sicherheit der Besucher des Standortes beizutragen und hat somit das Gütesiegel „Securi-site“ erhalten.

Es soll die Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden fördern und sicherheitsrelevante Bemühungen für die jährlich La Mine und das Musée Les Mineurs Wendel besuchenden Touristen bündeln. Die Aufgaben des Einzelnen, vorbeugende wie auch sicherheitsrelevante Maßnahmen, Schutzmaßnahmen und die Betreuung eventueller Opfer sind festgelegt.

Für das Gütesiegel gibt es ein von der Öffentlichkeit leicht zu erkennendes Logo, das in den am meisten besuchten Bereichen des Parc Explor Wendel, insbesondere an den Eingängen und in den Verkehrsbereichen aushängt.